Als ultimativer FOREO Fan der sich bis jetzt jedes einzelne Produkt zugelegt und gründlich getestet hat, musste ich die ESPADA natürlich auch genauestens unter die Lupe nehmen. Besonders jetzt zum Frühlingsbeginn wo mein Motto „Alles neu, alles glänzt!“ ist, möchte ich auch möglichst schöne Haut haben, wobei mir Foreo bis jetzt immer eine Hilfe war.

Facts zur FOREO ESPADA

Mit der ESPADA von FOREO ist der Kampf gegen Unreinheiten ein Kinderspiel, denn mit dem 451 nm LED Blaulicht, das selbst Hautärzte bei Ihren professionellen Behandlungen verwenden, sind wir nun alle Profis! Die ESPADA wurde klinisch getestet und die Benutzer haben nach einem 28-tägigem Test nachweisbare Besserungen hinsichtlich Pickeln, verstopfter Poren und Mitessern festgestellt.

Gründe wieso Hautunreinheiten entstehen

Natürlich gibt es immer mehrere Möglichkeiten und am besten ist es, wenn ihr einen Hautarzt aufsucht, anstatt selbst herum zu experimentieren. Grundsätzlich können aber die folgende Punkte eine tragende Rolle für eure unreine Haut spielen:

  • Medikamente
  • Hormonstörungen (z.B. durch die Pille)
  • Diäten
  • Stress
  • genetische Vorgeschichte
  • falsche Hautpflegeroutine (ich bin hier sehr glücklich mit meiner Pflegeserie von Kiehls)

Wenn ihr aber dennoch einen akuten Fall habt, hilft euch die ESPADA von FOREO. Mit ihrer Blaulicht-Anke-Behandlung, bei der die LED Strahlen tief in das Hautbild eindringen und gegen Akne-Bakterien vorgehen, gepaart mit T-Sonic Pulsationen, die den Effekt noch unterstützen,  ist die ESPADA  eine echte Revolution.

Wie funktioniert die ESPADA?

Die Anwendung ist ganz simpel und lässt sich zum Beispiel ganz gemütlich auf der Couch durchführen:

  1. Vorbereitung (Make-Up etc. entfernen, denn am effektivsten funktioniert das Gerät auf trockener, reiner Haut).
  2. Ziel (man drückt den mittleren Knopf, um das Gerät einzuschalten und hält das rote Lichtkreuz au die gewünschte Stelle.)
  3. Behandeln (Blaulicht und T-Sonic Pulsation wird durch Hautkontakt aktiviert. Nun 30 Sek. auf Hautunreinheit halten.)
  4. Wiederholen (Nach den 30 Sekunden gibt es ein Signal und man kann den Vorgang bis zu 4 mal wiederholen.)

Mein Eindruck und Fazit

Sowohl die Verpackung, als auch die Verarbeitung der ESPADA fallen, wie bei FOREO gewohnt, sehr hochwertig aus. Nachdem man das Gerät per Kabel geladen hat, führt man die die oben beschriebenen Schritte aus. Den Schritt bei dem man mit dem roten Kreuz die zu behandelnde Stelle sucht, kann ich nicht ohne Spiegel ausführen, ist aber vermutlich nur Übungssache.

Sobald die ESPADA Hautkontakt aufnimmt, beginnt sie blau zu leuchten und vibrieren – die Vibration wir zunehmend stärker. Ich finde die zunehmende Stärke der Vibration sehr angenehm und nicht zu stark. Aus meiner Erfahrung hilft die Espada den Heilungsprozess bzw. Lebenzyklus eines entstehenden Pickels zu beschleunigen und bin froh dieses Gerät getestet zu haben.

Wer jetzt eine FOREO ESPADA haben möchte, dem kann ich verraten, dass sie momentan im Onlineshop von Otto Versand um -20% zu haben ist – also schnell zuschlagen!!! #FOREO #LUNAmini2 #LUNA2 #ESPADA #LUNAgo

 

 

Author

1 Comment

  1. Interessantes Produkt!
    Diesen Prozess kann man gut in die Abendroutine einbringen.

    Auf jeden Fall was für Leute, mit nicht allzu unreiner Haut.

Write A Comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

I agree