Wisst ihr was ich wirklich nicht leiden kann? Wenn man sich Abends die Mühe einer ordentlichen Maniküre macht und der Nagellack sich am nächsten Tag mit dem Outfit schlägt.

First World Problems, I know, aber hat ein Nagellack, der einfach zu jedem Outfit passt nicht von Haus aus Vorteile?

Ich finde schon, deswegen liebe ich die neutralen Farbtöne von Essie besonders. In der Spring Collection 2o14 wurde unter anderem der besonders schöne Nude-Ton „Spin The Bottle“ veröffentlicht und gestern habe ich es endlich geschafft ihn mir zuzulegen.

Meine liebsten – wie man an der Füllmenge teilweise sehen kann – Essie Lacke von links nach rechts:

  • Blanc
  • Ballet Slippers
  • Fiji
  • Spin The Bottle
  • Eternal Optimist
  • In Stitches
Und in diesem Moment, in dem ich diese Zeilen verfasse, fällt mir auf, dass ich komplett vergessen habe „Spaghetti Strap“ dazu zu stellen. Abgesehen von den zwei letzten Lacken sind es eindeutig neutrale Farben sie ich bevorzuge und immer wieder nach kaufe.
Ich werde jedenfalls meine mit Pediküre mit „Spin The Bottle“ finalisieren und mich anschließend auf den Weg zu einem Familien Treffen machen.

Genießt diesen herrlichen Sonntag!