Die Farbe Lila ist mir eine der Liebsten, kein Geheimnis, daher war es wohl absehbar, dass auch der Essie Lack „Lilacism“ in meine neu erstellte Sammlung aufgenommen wird.

Er ist wirklich wunderschön und wie die alle Essie Lacke sehr gut aufzutragen (ich trage auf diesem Bild zwei Schichten) und er ist weitaus deckender als „Ballet Slippers“, kann diesem jedoch keinerlei Konkurrenz machen, da er durch seine neutrale Farbe wirklich zu jedem Outfit passt, egal ob sportlich oder eleganz. Doch heute geht es nicht um „Ballet Slippers“ sondern um „Lilacism“, ich wollte ihn aufpeppen indem ich den Topcoat „Matt About You“ (welcher jeden Nagellack in Kürze matt werden lässt – zugegeben, mein erster Gedanke war auch „Und das will man??“, aber nun spiele ich sehr gerne mit diesem Effekt und kann ihn nur empfehlen) auftrage, das Ergebnis hat mich aber nur mäßig gefreut.
Fazit: Schöner, qualitativ hochwertiger Lack für alle Liebhaber der Farbe Lila, bedenkt jedoch, dass er nicht überall dazu passt! 
PS: Den Topcoat „Matt About You“ kann ich euch wirklich empfehlen, da das ein ganz neuer Effekt ist und keine richtige Maniküre ist perfekt ohne Topcoat.