Die ICONIC London grandiosen Illuminator in vier verschiedenen Farben geistern ja schon lange auf Instagram und Co. herum. Letztes Jahr habe ich dann erstmals beschlossen dem #1 UK Verkäufer von tierversuchsfreiem Make-Up und Make-Up Pinseln eine Chance zu geben und mir selbst ein Bild über deren Illuminator Produkte zu machen.

ICONIC London – Illuminator Farbübersicht

Ich habe mich, damals für den Farbton „Orginal“ entschieden. Nachbestellt habe ich mir kürzlich „Original“ und „Shine“, da „Original“ einen Touch zu dunkel war und ich es mit „Shine“ mischen will. Folgende Farbtöne stehen zur Auswahl:

  1. Shine (sehr heller Zartrosa Ton – siehe Fotos)
  2. Blush (mit diesem Ton lässen sich bestimmt super glowy Wangen zaubern)
  3. Original (aus meiner Sicht neutralster Ton – siehe Fotos)
  4. Glow (diese Farbe ist vermutlich eher für die dunkleren Mädels was)

1600-Nadja-Nemetz-NadjaNemetz-Violetfleur-Violet-Fleur-Blog-Wien-WienerBlog-Beauty-Fashion-Lifestyle-Modeblog-Beautyblog-Fotografin-Bloggerin-swatches-test-review-newin-iconic-iconiclondon-illuminator-ewebrowcushion-eyebrow-cushion-4 ICONIC LONDON hat nicht nur flüssige Highlighter

Als ich auf der ICONIC London Website war, ist mir die neue limitierte Eyebrow Cushion sofort ins Auge gestochen. Ich hatte sie zuvor schon bei NikkieTutorials gesehen und war mega neugierig auf dieses Produkt. Bisher hatte ich noch nie ein flüssiges, oder gel-artiges Produkt für meine Augenbrauen ausprobiert, deswegen habe ich die Eyebrow Cushion bestellt. Die Lieferung erfolgte schnell und unkompliziert, beide Male musste nichts verzollt werden.
1600-Nadja-Nemetz-NadjaNemetz-Violetfleur-Violet-Fleur-Blog-Wien-WienerBlog-Beauty-Fashion-Lifestyle-Modeblog-Beautyblog-Fotografin-Bloggerin-swatches-test-review-newin-iconic-iconiclondon-illuminator-ewebrowcushion-eyebrow-cushion-3

EYEBROW CUSHION – Der erste Eindruck

Die Verpackung, eine Art goldene Schatulle, wirkt wertig und lässt das Produkt als Ganzes edel erscheinen. Mitgeliefert wird ein kleiner zusammenklappbarar kleiner Pinsel der sowohl zum Auftrag, als auch zum Verblenden mittels einem kleinen Bürstchen dient. Beim Farbton habe ich mich für „Medium“ entschieden, da ich ja eher der dunkle Typ bin und hier ein bisschen helleres und ein etwas dünkleres Braun verarbeitet wurden. Der mitgelieferte Pinsel tut seine Pflicht, ich bevorzuge jedoch eher einen Pinsel von MAC Cosmetics für den Auftrag der Cushion, das wird einfach noch genauer. Ich hätte mir nie gedacht, dass man mich von meinem klassischen Eyebrow Pencil weg bekommen würde, aber um ehrlich zu sein, werden meine Augenbrauen mit diesen ICONIC London Produkt extra definiert. Man braucht zwar länger als mit einem Eyebrow Pencil, dafür wird es bei weitem nicht so messy.

Ich verspreche euch: eure Augenbrauen waren noch nie so akkurat wie mit diesem Produkt – probiert es aus!

1600-Nadja-Nemetz-NadjaNemetz-Violetfleur-Violet-Fleur-Blog-Wien-WienerBlog-Beauty-Fashion-Lifestyle-Modeblog-Beautyblog-Fotografin-Bloggerin-swatches-test-review-newin-iconic-iconiclondon-illuminator-ewebrowcushion-eyebrow-cushion-4