Hält das wirklich? Ist das Teil nach dem ersten Mal benutzen nicht schon komplett ausgedehnt? Flutscht es mir nicht von den Haaren?

Fragen über Fragen

Alles Fragen die mir als erstes in den Sinn kamen als der Hype um die Invisible Bobbles ausbrach. Da ich mich in den letzten Monaten verstärkt um meine Fotografie unter Violet Fleur Fotografie gekümmert habe und hier mittlerweile mit zwei wirklich ausgezeichneten Visas arbeite, vertraue ich blind auf ihr Urteil und bin bisher noch nie enttäuscht worden.

Als ich ein Invisibobble bei Bianca gesehen habe, war ich sofort neugierig und habe sie sofort ausgefratschelt ob das Ding den Hype wirklich wert ist. Sie hat mir gesagt, dass sie wirklich happy mit den Bobbles ist und aufgrund der Qualität über den nicht ganz günstigen Preis hinweg sieht.

invisibobbles_haargummi_transparent_2

Invisibobble – Der Praxistest
  • 07:15 – der Postbote klingelt und stellt mir meine Bobbles zu. Kleiner transparenter Quader mit drei transparenten Spiralis – soweit sogut.
  • 07:30 – es hat bereits 28 Grad, also binde ich mir einen Pferdeschwanz mit dem Invisible Bobble. Wow! Das Teil dehnt sich ja echt extrem und wird wirklich, wirklich groß. Ich schaffe 6 „Umwicklungen“ damit.
  • 08:00 – ich laufe der Straßenbahn nach (auch wenn mir meine Oma beigebracht hat, dass man Männern und öffentlichen Verkehrsmitteln prinzipiell nicht hinterher läuft) und siehe da mein Pony Tail sitzt nach wie vor 1A, ist nicht mal ein bisschen verrutscht oder gelockert.
  • 19:00 – daheim angekommen sitzt alles noch wie in der Früh ohne Rupfen oder Nachjustieren des Zopfes, selbst mein hektischer Stockwerkwechsel-Marathon konnte dem Invisibobble-Zopf nichts anhaben.
Fazit

Der einzige Nachteil den ich erkennen kann, liegt darin, dass dich der Bobble schon nach dem ersten Tragen recht stark ausdehnt und nicht wieder so klein wird wie zu Beginn. Wie lange ein Invisibobble daher brauchbar ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch fraglich und wird sich zeigen. Positiv aufgefallen ist mir, dass der Bobble niemals an den Haaren zieht oder rupft wenn man ihn ab macht. Das macht ihn eindeutig zum potentiell neuen Wegbegleiter.

invisibobbles_haargummi_transparent_1