Heute scheint zum Glück ja wieder die Sonne, da bekommt man, bzw. ich sofort Lust auf leicht Sommerkleider, auch wenn es in der Früh immer noch recht frisch ist und ich das Haus momentan nicht ohne mein Daunengilet verlasse.

Meine liebe Freundin Lisa hat das wunderschöne Vokuhila Kleid auf eine Weise kombiniert, wie ich es mich nicht getraut hätte.

Ein im Vergleich derber Gürtel mit einer vor Frühlingsfarben strotzenden Jacke, welche mich vom Schnitt her ziemlich stark an ein Blouson erinnert.

Ohne Zweifel ihr steht der Look ausgezeichnet, ich hätte das Kleid vermutlich mit einem schmalen goldenen Gürtel, goldenen Sandalen und einem ebenso weißen Cardigan mit Wasserfallkragen oder vielleicht sogar einfach mit einem weißen Bolero kombiniert.

Ihr seht, meine Variante wäre eindeutig weniger farbenfroh gewesen, was eigentlich schade ist.

Ich hoffe das Wetter bleibt dieses Wochenende so wunderschön sonnig und ihr könnt es alle genießen.

Ich wünsche euch einen schönen Start in euer Wochenende!

Dress – Kleid: Barcelona
Jacket – Jacke: H&M
Jewelery – Schmuck: Anna & Thomas Sabo
Pumps: Deichmann