Am 12.12.2017 bin ich 29 Jahre alt geworden – der Countdown auf die 30 zu läuft also. Da ich aus meiner Modeschul-Zeit einen Birthdaybuddy  habe (wir haben beide am 12.12. Geburtstag nur ist sie ein Jahr älter als ich), haben wir den Deal geschlossen, dass dieses Jahr ich Rücksicht auf ihren Geburtstag nehme und zu ihrem komme und nächstes Jahr machen wir es anders rum – schließlich wird man nur ein Mal 30.

Outfit der Wahl: Jumpsuit

Auch dieses Jahr wollte ich mich meiner kleinen Freundesrunde ansehnlich präsentieren und habe mir daher diesen Jumpsuit von C&A zugelegt. Mit Jumpsuits habe ich mich ja erst dieses Jahr angefreundet, wie ich euch in diesem Beitrag bereits ertzählt habe. Am Ende habe ich natürlich nicht den Jumpsuits, sondern ein Kleid getragen, aber die Dinge kommen ja oftmals anders als erwartet.

So auch zu meiner Geburtstagsfeier. Ich habe nur sechs Leute zu meiner Geburtstagsfeier bei mir zu Hause eingeladen und Spring Rolls gemacht. Es war wirklich lustig und ich denke, dass alle Spaß hatten, obwohl sich die Leute untereinander eigentlich nicht kannten. Dann war der Plan in den Volksgarten zu fahren, wohin sonst?! Hingefahren sind wir zu fünft, zwei der Mädels sind direkt vor dem Volksgarten ausgestiegen und ich war mit den anderen beiden im Auto. Nachdem wir geparkt hatten sind wir ausgestiegen und die beiden sind zu Seite gegangen um zu Reden.

Alleine vor dem Volksgarten

Ich habe mich also auf den Weg vor den Volksgarten gemacht, weil dort ja eigentlich die anderen beiden hätten warten sollen. Das Ding war nur, dass sie nicht da waren. Ich habe mich auf den Rückweg zu den anderen beiden gemacht, welche aber leider auch verschwunden waren und so kam es, dass ich an meinem Geburtstag komplett alleine vor dem Volksgarten gestanden bin. In einer Kurzschluss-Reaktion bin ich also in ein UBER gesprungen und habe mich, ohne richtig gefeiert zu haben, auf den Heimweg gemacht. Und weil das noch nicht reicht hat DM die Einweg-Kamera mit der wir zu Hause die einzigen Fotos der Party gemacht haben auch noch verloren.

Dieser Geburtstag ist offenbar unter dem denkbar schlechtesten Stern gestanden und ich hoffe inständig, dass sich das nicht im kommenden Jahr wiederholt, denn meinen 30er möchte ich richtig groß feiern.

Pics by Petra P.

Jumpsuit: C&A | Heels: Buffalo Shoes | Bracelet: Tiffany