In diesem Post habe ich euch meine Outfit Idee für meine beiden neuen Errungenschaften, den schwarzen Schlapphut und der Jacke im Chanel Look, präsentiert und euch gefragt wie ihr diese Kleidungsstücke kombinieren würdet. Ein dünner cremefarbener Rollkragen Pullover wurde erwähnt und ich finde diesen Vorschlag perfekt, jedoch wäre mir an diesem Tag noch etwas zu warm damit gewesen.

Meine Freundin Verena war so lieb mir die Ehre zu erweisen, auf dem Weg zu einem unserer Vapiano Mädels Abende, ein paar Foto zu machen.

Da wir aber schon recht spät dran waren, und nun einfach die Jahreszeit kommt in der es immer schwieriger wird bei gutem Licht (vor allem Abends) Fotos zu machen, ersuche ich um Nachsicht, weil diesmal Detail Shots und Ganzkörper Bilder fehlen. Ich habe die Fotos auf dem kleinen Bildschirm der Kamera gesehen und war völlig enttäuscht weil mir jedes einzelne unscharf erschienen ist.

Unter all‘ den Fotos habe ich diese drei gefunden die meinen Ansprüchen zumindest relativ nahe kommen. Da ich aber Verena gegenüber schon erwähnt hatte, dass alle Fotos unscharf sind und sie nichts geworden sind, haben wir uns dann die Detail und Ganzkörper Shots gespart, das nächste Mal werden wieder welche dabei sein, versprochen.

Zum Outfit: Ich mag dieses Outfit zurzeit sehr, sehr gerne, auch wenn ich das Gefühl habe, dass mich alle Leuten wegen meinem Hut anstarren.

Die Hose ist mein alter Liebling, den ich euch in meinem ersten Outfit Post vorgestellt habe, in diesem Post seht ihr auch noch einmal meine geliebte GUESS Lederjacke, welche mir ja im Juni leider gestohlen wurde und welche ich mit dieser, vom Stil her komplett konträren, im Chanel Look gehaltenen Jacke versuche zu ersetzen.

Der Hut ist für mich noch ein kleines bisschen gewöhnungsbedürftig, ich finde ihn wunderschön, bin mir nur noch nicht sicher ob ich ihn mit Parka etc. auch kombinieren kann bzw. sollte.

Würdet ihr diesen Hut mit Parka kombinieren?
Hat ~ Hut: H&M
Jacket ~ Jacke: ZARA
Shirt: H&M
Pants: H&M
Bag ~ Tasche: Hallhuber
Ring: Pandora
Earrings ~ Ohrringe: Pierre Lang

Meine Seite beim OTTO Blog AwardMeine Seite beim OTTO Blog AwardMeine Seite beim OTTO Blog Award