Well, hopefully this was one of the last fu**ing freezin‘ photoshoots! Like I said before: „Spring, when will you arrive and much more important, stay?!“. As usual we didn’t spend that much time for this pictures, but the wind was just horrible for me and my lovely friend O. (she was my photographer this time and made a great job, watch out Julia, she’s catching up!)
A while ago my preference for taupe and grey entered my closet, maybe because of my kitties – I had to ban all black clothes, because there wouldn’t have been as much lint rollers in the world to get rid of all the fur on them – and until now I’m stuck on this trend, just like this dress.

How do you like it?

~~

Also hoffentlich war das eines der letzten verflucht kalten Fotoshootings! Wie ich schon zuvor gesagt habe: „Frühling, wann kommst du endlich an und was noch viel wichtiger ist, wann wirst du endlich bleiben?!“. Wie üblich haben wir nicht viel Zeit für die Fotos aufwenden müssen, aber der Wind war einfach nur schrecklich für meine liebe Freundin O. und mich (sie war dieses Mal meine Fotografin und hat einen guten Job gemacht, pass‘ auf Julia, sie holt auf!)
Vor einiger Zeit hat meine Vorliebe für Taupe und Grau meinen Kleiderschrank erobert, vielleicht wegen meiner Kätzchen – ich musste alle schwarze Kleidung verbannen, da es bei weitem nicht genug Fusselbürsten auf der Welt geben würde, um all das Fell darauf loszuwerden – und ich bin diesem Trend bis jetzt treu gebleiben, wie mit diesem Kleid unterhalb.

Wie gefällt es euch?

Dress / Kleid: H&M
Belt / Gürtel: Fornarnia
Bag / Tasche: Longchamp (seen here)
Earrings / Ohrringe: Swarovski 
 Watch / Uhr: Fossil (seen here)
Real Gold Rings / Echtgold Ringe: Swarovski & Pandora
Necklace / Kette: DIY (seen here)
Shoes / Schuhe: D’Ambrosio