Heute wage ich meinen ersten Beauty Post mit meinem persönlichen Herbst Look 2016. Ich bin zwar keine Visagistin, deswegen sind meine Looks nicht super ausgefallen, aber da mir sowohl Freundinnen, als auch Arbeitskolleginnen immer wieder sagen, dass ich mich so schön schminke, habe ich mir gedacht, dass es an der Zeit ist meine Looks mit euch zu teilen.

Make-Up Herbst Look mal ganz simpel

Den Anfang macht mein Lieblings-Herbst Look, dieser zeichnet sich durch dunkelrote Lippen und Lidschatten in mehreren warmen Brauntönen aus. Für mich, da ich mich nur schminke wenn ich Abends auf Events, oder mal fort gehe, ist das relativ viel Make-Up, aber wenn ich mich dann doch mal schminke, zelebriere ich es richtig. Trash Musik alà Backstreet Boys an und los geht’s!Foto-by-Nadja-Nemetz-Wien-wienerblogger-blogger-beautyblogger_lifestyleblogger-lifestyle-beauty-makeup-makeuplook-herbstlook-herbst-look-2

  • Primer: LAURA MERCIER – Foundation Primer
  • Gesichtscreme: CLINIQUE – CC Cream (light-medium)
  • Foundation: MAC – Pro Longwear Foundation (NC 20)
  • Concealer: MAC – Pro Longwear Concealer (NW 20)
  • Powder: MAC – Blot Powder (Medium)
  • Blush: MAC -Mocha
  • Lidschatten: SMASHBOX – Full Exposure Palette
  • Eyeliner: L’OERAL -Super Liner Ultra Precision Eyeliner (Black)
  • Wasserlinie: MAC – Eye Kohl (White)
  • Wimperntusche: MAC -Haute & Naughty Lash (Black)
  • Lipliner: DEBBY – Lip Pencil (No. 2)
  • Lippenstift: CHANEL – Rouge Allure Velvet (No. 59 Rouge Audace)
  • Eyebrow-Pencil: MAC – Brow Sculpt (Omega)

Foto-by-Nadja-Nemetz-Wien-wienerblogger-blogger-beautyblogger_lifestyleblogger-lifestyle-beauty-mac-cosmetics-blot-powder-chanel-lippenstift-roter-herbst-look-1