Hast du dir die Lippen machen lassen?

eine Frage die nicht viele mit „Ja!“ beantworten würden, denn sie würden damit zugeben, sich Hilfe geholt zu haben, um sich in ihrer Haut ein Stückchen wohler zu fühlen. Andere machen es vielleicht um in der Gesellschaft besser akzeptiert zu werden, ich für meinen Teil habe es für mich getan und bereue es kein bisschen.

Lippen aufspritzen- soll ich es wagen?

Ob man es tatsächlich wagen will, sich seine Lippen korrigieren bzw. aufspritzen zu lasssen, muss jeder selbst für sich entscheiden. Mein persönlicher Albtraum war es pornöse Schlauchbootlippen zu bekommen. Doch zum Glück hat die Ärztin meines Vertrauens, Frau Dr. Barbara Franz – ihr kennt sie sicher noch von meinem Pigmentflecken Beitrag – ebenso eine Aversion dagegen wie ich. Deswegen haben wir den Aufbau der Lippen langsam gestartet.

Frau Dr. Franz hat, wie schon bei der Pigmentflecken-Entfernung, ausgiebig Zeit genommen mich hinsichtlich der Lippenkorrektur mit Hyaluron zu beraten. Hier ein paar Fragen inkl. Antworten, die mir auf der Seele gebrannt haben (einbeim beim „+“ Klicken, um die Antworten zu lesen):

Gibt es Risiken bei der Lippenkorrektur mit Hyaluronfillern?
Ein ausführliches Beratungsbespräch vorab ist unabdingbar. Jeder Körper reagiert anders auf die Unterspritzung. Direkt nach der Unterspritzung können die Lippen etwas geschwollen sein. Im schlimmsten Fall können auch blaue Flecken entstehen.
Wie lange hält die Schwellung ca. an?
Auch das kann unterschiedlich sein, doch durchschnittlich 3-5 Tage sind realistisch.
Wie lange hält der Effekt der Hyaluronfiller an?
Grundsätzlich kann man damit rechnen, dass die Filler erst nach bis zu sechs Monaten abgebaut sind. Das hängt auch immer vom Material selbst (dem Hersteller z.B.) ab.
Wie lange hält die Schwellung ca. an?
Auch das kann unterschiedlich sein, doch durchschnittlich 2-3 Tage sind realistisch.
Kann man die Behandlung ungeschehen machen, wenn mir das Ergebnis nicht gefällt?
Für den Fall, dass man es doch übertrieben hat und einem das Ergebnis nicht gefällt, kann man zur Not auch Hyaluronidase spritzen, die das Hyaluron wieder auslöst.
Sind meine Lippen, wenn sich das Hyaluron nach einigen Monaten abgebaut hat, knittriger bzw. loser? Sieht man, dass ihnen jetzt Fülle fehlt?
Nein, die Lippen kehren lediglich in ihren Ursprungszustand zurück.
Mit welchen Nebenwirkungen muss ich bei der Unterspritzung meiner Lippen mit Hyaluron rechnen?
Bei einem ausführlichen Beratungsgespräch werden sämtliche Risiken und Nebenwirkungen erklärt. Es kann sein, dass die Lippe hinterher sehr angeschwollen ist und oder man im schlimmsten Fall einen blauen Fleck an der Einstichstelle hat.

lippen_hyaluron_spritzen_vorher_nachher

Nachtrag zur Hyaluron Lippenkorrektur im November 2018

Meine letzte Lippenkorrektur war im März 2018, nun haben wir Mitte November und die Filler sind komplett abgebaut. Jeder Körper baut Hyaluron anders ab, doch sechs Monate sind ein guter Durchschnittswert für die Haltbarkeit der Filler. Ob ich mit dem Gedanken spiele mir weitere sechs Monate an perfekten Lippen zu kaufen? Durchaus!