Ihr wisst ja sicherlich mittlerweile, dass ich ein kleines bisschen auf Marke stehe, aber noch viel mehr auf gute Qualität, nach Möglichkeit zum Schnäppchenpreis. Ein solches Schnäppchen war meine neue Lieblingsnietenjeansjacke leider überhaupt nicht, denn als ich sie vor einem Monat bei Peek & Cloppenburg entdeckt habe, war es zwar Liebe auf den ersten Blick, leider aber auch Ernüchterung auf den zweiten Blick, denn sie war mit 199 Euro angeschrieben. Ein stolzer Preis für eine Jeansjacke!

Ich bin ungelogen eine halbe Stunde mit der Jacke angezogen in dem Geschäft herumgelaufen und habe mich geweigert das Geschäft ohne der Jacke zu verlassen weil ich mich so in sie verliebt hatte und sie mir wie angegossen gepasst hat. Am Ende habe ich mich von einer Freundin überreden lassen das Geschäft doch zu verlassen, denn ich könnte ja in meiner Familie  nachfragen ob sie mir jemand zu Weihnachten schenken will.

Schnäppchen auf Amazon?

Am Heimweg habe ich immer noch ganz aufgeregt einer anderen Freundin davon erzählt und sie hat zu mir gesagt, dass es Schwachsinn ist mir die Jacke zuzulegen, weil sie genau die selbst Jacke auf Amazon um 50 Euro gesehen hat. Tatsächlich! Unglaublich aber anscheinend wahr 1:1 die gleiche Jacke um 50 Euro und die Kundenbewertungen waren alle wirklich gut, was mich am Ende überzeugt hat.

Ich habe das günstigere Modell bestellt und die Lieferzeit war auf ca. ein Monat festgelegt. In der Zwischenzeit wurde ich misstrauisch, denn eine Jacke, die top verarbeitet und von der Waschung her aufwändig ist soll statt 199 Euro jetzt nur mehr 50 Euro kosten und noch dazu aus Asien kommen? Ich habe ein wenig gegoogelt und meine Traumjacke von BLAZE bei Frontline um 169 Euro gefunden. Wenn man sich zum Newsletter anmeldet bekommt man noch einen 5 Euro Gutschein, also 165 Euro. Da ich mittlerweile das OK hatte, dass die Jacke mein Weihnachtsgeschenk wird, habe ich diese auch noch bestellt.

Mängel soweit das Auge reicht

Diesen Montag habe ich beide Jacken geliefert bekommen und meine Befürchtungen waren mehr als berechtigt:

  • Der Stoff des Fakes ist schlabbrig und weich (wodurch das Revers nicht so schön steht)
  • Die Waschung ist bei Weitem nicht so aufwändig
  • Die Schulterpolster sind unförmig, weich und stehen nicht schön
  • Die Zipps sind absolut schlampig eingenäht
  • Die Ärmel sind viel zu kurz
  • Da der Stoff nicht optimal ist, wölbt sich das Ende des Zipps nach Außen

Alles in allem eine große Enttäuschung und ich bin froh, dass ich das Original geschenkt bekomme und dass ich die Jacke zum Schnäppchenpreis statt um 199 Euro um 165 Euro gefunden habe.

ORIGINAL

jacke_1

FAKE

jacke_2 Kopie

ORIGINAL

jacke_3

FAKE

jacke_4