HAPPY NEW YEAR 2014!

Ihr kennt mich ja schön langsam und daher überrascht es euch sicher nicht, dass ich mir schon jetzt Gedanken über mein Outfit zu Silvester mache (auch wenn die Location noch nicht fixiert ist).

Ich möchte dieses Jahr gerne ein Kleid tragen und habe mich diesmal bei Fashion ID umgesehen, da ich so gut wie nicht dazu komme von Geschäft zu Geschäft zu laufen und dem perfekten Kleid hinterher zu jagen.

Schon letztes Jahr habe ich mir Gedanken über mein Silvester Outfit gemacht und mich für einen metallischen Ton, nämlich Rotgold, entschieden. Dieses Jahr möchte ich in kühlem Silber glänzen.

  1. Wie ihr in meinem Beitrag über Schhönheit sicher gelesen habt, würde ich zu gerne schulterfreie Kleider tragen, was aber  – aus meiner Sicht – bei mir nicht besonders ansehnlich ist, daher habe ich mich für dieses Kleid entschieden. Es ist unten weiter ausgestellt, macht aber dank der Masche eine schöne Taille.
  2. Diese hübschen Armreifen glitzern wunderbar und unterstreichen den festlichen Party-Look.
  3. Mein Swarovski Nirvana Ring darf bei diesem Outfit natürlich nicht fehlen.
  4. An Silvester wird nicht mit einer großen Tasche abfeiert, klein und fein sind die Kriterien, welche mir zu diesem Anlass wichtig sind und die diese Clutch eindeutig erfüllt.
  5. Cinderella Schuhe, wie diese, stehen ganz oben auf der Liste für einen glamourösen Auftritt. Man kann natürlich auch eine simplere Variante in stillem Schwarz wählen, mir gefällt dieser Schuh aber sehr gut zu dem Kleid.
  6. Damit mir nicht kalt wird werde ich diesen schicken Bolero zu dem Kleid kombinieren, der natürlich auch glitzernde Elemente aufweist.

Mein Beauty Styling wird eindeutig aus kühlen Smokey Eyes, dezentem Lipgloss und offenem, wallenden Haar bestehen.

Ich denke, egal wo ich diesen Jahreswechsel verbringen werde, mit diesem Outfit werde ich mich auf jeder Party wohl fühlen!