Ab heute möchte ich mit einer neuen Beitragsreihe starten, welche immer am Sonntag online gehen wird, um ein wenig Routine in meine Artikel zu bringen.

Ihr wisst zwar, dass alle zwei, spätestens drei, Tage ein neuer Artikel online geht, aber mit dieser Beitragsreihe wisst ihr nun, dass jeden Sonntag eine neue Ausgabe von „Sunday Picks“, Collagen die euch als Outfit Inspirationen dienen sollen, online geht.

In der heutigen Inspo möchte ich mich langsam an das Thema Glockenhosen heran tasten. Wie ich letztens schon geschrieben habe, bin ich noch ein wenig zu geschädigt von den 90ern, als dass ich sofort in den nächsten Laden laufe und mir ein Paar zulege, deswegen fange ich nun langsam an mich mit dem Thema auseinander zu setzen, indem ich mich schrittweise von Skinny Jeans entferne und vorerst zum Bootcut (siehe Bild) wechsle.

Mit einer hübschen Bluse, wie der oben gezeigten, wirken diese Hosen schon ein kleines bisschen weniger schlimm und das Tolle ist, dass man diese Bluse auch hervorragend zu einem Tellerrock tragen kann. Ich kann mir schon vorstellen das Outfit mit Jeans und Bluse diesen Sommer im Office zu tragen.

Hier noch eine Liste wo die ganzen Teile her sind, keine Sorge, wird nicht teuer, ist alles von H&M: