Typisch Frau! Höre ich jetzt viele Männer sagen, denn Duftlampen aller Art sind ja zum Großteil eine „Sucht“ der Frauenwelt. Auch ich bin immer auf der Suche nach dem besten Duftstecker, dem angenehmsten Dufthäuschen und kann nur schlecht an der Duftkerzen Abteilung in diversen Shops vorbei gehen. Mit der Zeit habe ich zum Beispiel gelernt, dass die Apfel-Zimt Kerze bei IKEA zwar nett und günstig, jedoch nicht wirklich intensiv im Geruch ist.

Versteht mich nicht falsch, ich bin kein Messy, beim dem sich die Müllberge häufen und der verzweifelt versucht den Gestank seiner Wohnung mit Duftartikeln zu übertönen, aber ich mag es eben wenn ich nach Hause komme und es gut riecht.

interior-duft-lampe-berger-2

Schon öfter habe ich die dekorativen Lampen von Lampe Berger gesehen und habe bisher nur Gutes davon gehört. Jedoch war ich bisher davon abgeschreckt weil ich mich nie wirklich damit beschäftigt habe und das „Procedere“ des Befüllens und Anzündens schrecklich aufwändig für ein bisschen Duft auf mich gewirkt hat.

Anti-Rauch-Gestank mit Lampe Berger

Was hat sich daran geändert wollt ihr wissen? Ganz einfach, unsere Geschäftsführung wollte in einem „Rauchersalon“ einen Workshop abhalten und mir haben die Teilnehmer leid getan, deswegen habe ich das Projekt Anti-Rauch-Gestank mit der bereits im Office befindlichen Lampe Berger gestartet und mich auf den Weg zur Aromaboutique gemacht, bei der es zurzeit -20% auf Lampen der Lampe Berger gibt – um mich zu erkundigen wie das alles eigentlich funktioniert und Duft nachzukaufen. Es liegt auf der Hand, dass ich das Geschäft nicht ohne mein eigenes Set der Lampe Berger verlassen habe, sonst könnte ich euch jetzt kaum diese Bilder präsentieren.

Mein Set hat für 31 Euro folgendes enthalten:

  • Lampe
  • Docht
  • Trichter
  • Neutrale Flüssigkeit
  • Flüssigkeit des Duftes Ocean Breeze

Das Procedere

Es ist weitaus einfach als gedacht:

  1. die Flüssigkeit mit dem Trichter in die Lampe füllen und Docht vorsichtig einsetzen
  2. die Flüssigkeit 20-30 Minuten ziehen lassen
  3. die Kerze anzünden (Achtung die Flamme kann recht groß werden, also mit genügend Abstand zu anderen Gegenständen aufstellen!) und ca. 3 Minuten brennen lassen
  4. Kerze ausblasen und die Krone zum Schutz und als Dekoration auf den Docht setzen
  5. nach einer Stunde hat der Duft seine maximale Wirkung erreicht und ihr könnt die kleine Kappe auf den Docht setzen, um die Flüssigkeit nicht unnötig zu verschwenden und die Sauerstoffzufuhr zu unterbinden
  6. über die Kappe kommt noch die Krone und der ganze Zauber ist vorbei

Fazit

Ich habe mir anlässlich der Weihnachtszeit auch noch den Duft Orange Zimt zugelegt, leider ist er in der Praxis nicht so wie gedacht, also werde ich weiterhin und vermutlich ausschließlich bei Ocean Breeze bleiben. Was wie ein WC-Duft klingt, riecht wirklich angenehm und nicht zu aufdringlich. Ich habe die Lampe seit meinem Kauf täglich Abends in Verwendung und habe Ocean Breeze auch schon aufgebraucht, es war aber auch nur eine kleine Flasche. Was ich wirklich angenehm finde ist, dass durch Lampe Berger auch alle in der Luft befindlichen Keime abgetötet werden, was besonders jetzt im Winter und der Grippezeit sinnvoll ist.

interior-duft-lampe-berger-1