Seit zirka einem Monat genieße nun auch ich mein neues iPhone 5, dank Vertragsverlängerung. Vorher hatte ich ein iPhone 4 und für mich war klar: es kommt mir nur mehr ein iPhone ins Haus!  Doch, was macht man, wenn man im Office mit seinem alten und seinem neuen iPhone sitzt und das neue mit den alten Daten (Apps, Konakte, Fotos, etc.) in Betrieb nehmen möchte?

Da ich schlecht iTunes am Firmen PC installieren kann, um dann so alles zu übertragen, musste ich Wege finde alles ohne Computer zu lösen.

Anbei gebe ich allen Verzweifelten Tipps, bzw. möchte ich euch zeigen wie ich vorgegangen bin, einfach weil ich begeistert war, dass es verhältnismäßig simpel war, kurz gesagt: es gibt für alles eine App (Voraussetzung ist, dass man mit einem WLAN Netz verbunden ist)!
Übertragen der Kontake:
  • Ich habe auf meinem alten und meinem neuen iPhone „MCBackup“ installiert
  • auf dem alten iPhone die Daten gesichert
  • mir die Dateb per E-Mail geschickt
  • auf dem neuen iPhone das E-Mail geöffnet
  • die Datei der gesichterten Daten ausgewählt und ausgeführt 
Übertragen der Fotos & Videos:
  • Hierfür habe ich mir „Bump“ auf meinem alten und meinem neuen iPhone installiert
  • Die App auf beiden Handys geöffnet und die beiden Handys kurz und nicht zu fest aneinander gestoßen
  • Mit „Verbinden“ bestätigt und schon konnte ich alle Fotos und Videos zwischen den Handys hin und her schicken
Übertragen der Apps:
Dafür habe ich leider keine App oder ähnliches gefunden, ich musste alle Apps über iTunes einzeln herunterladen. Ihr wisst es sicher, aber ich möchte es trotzdem gesagt haben: keine Sorge gekaufte Apps müsst ihr nicht wieder kaufen, eure Apple-ID „merkt“ sich welche Apps ihr schon gekauft habt und ihr könnt sie einfach wieder herunterladen. Es empfiehlt sich, wie ich festgestellt habe, bei vielen Apps ein Benutzerkonto anzulegen, so werden eure Eintragungen / Daten regelmäßig gesichert und wenn ihr sie wie ich auf euer neues iPhone übertragen wollt, meldet ihr euch nach dem Installieren auf dem neuen iPhone mit eurem Benutzerkonto an und ihr könnte wie gewohnt mit euren Daten arbeiten! 
Bisherige Bewertung des iPhone 5:
Es ist wirklich viel leichter als mein alter iPhone 4 und macht tausend Mal schönere Fotos! Siri ist ein nettes Detail auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind. 
Ab und zu benutze ich wirklich die Sprachsteuerung um Texte zu verfassen (diesen Satz zum Beispiel). 
Einzig die Akkulaufzeit finde ich schon jetzt bedenklich: das iPhone 5 muss täglich geladen werden, was bei meinem alten zu Beginn auf keinen Fall so war.
Besitzt auch ihr ein iPhone? Wenn ja welches und wie zufrieden seid ihr damit?