Gestern war so ein unglaublich schöner, warmer Herbsttag, da wäre es eine Schande gewesen einfach zu Hause zu bleiben und sich mit Pasta Asciutta, Schoki und Chips voll zu stopfen (das haben wir – Andrzej und ich – erst nach unserem Mini Spaziergang und den Fotos erledigt).

stripes_1

Nichts, absolut nichts übertrifft das Gefühl wenn du am ersten November noch einmal ohne dicker Jacke und mit Sonnenbrille außer Haus gehen kannst. Gut, wärmere Schuhe hätte ich schon vertragen, aber ich habe mich einfach von den Sonnenstrahlen überwältigen lassen und wisst ihr was? Es hat meiner Seele gut getan! Ja, blabla Esoterik Quatsch, I know, aber ich habe gelernt die kleinen Dinge Leben, wie zum Beispiel ein Stück Schokolade schätzen zu lernen. Dazu zählt auch, dass ich meine Batterien mit einem Spaziergang in der warmen Herbstsonne aufladen kann. Sich dieser Dinge bewusst zu werden hat mich ein ganzes Stück weiter gebracht.

So, und jetzt Schluss mit dem Hokus Pokus Gequatschte, denn das muss jeder für sich selbst entdecken. Jedenfalls war gestern mein lieber Freund Andrzej zu Besuch und da ich seit zwei Monaten ernsthaft mit dem Gedanken spiele meine Reichweite durch Youtube zu erweitern und er unter anderem Cutter ist, habe ich mir ein paar Tipps geben lassen.

Lange Rede, kurzer Sinn: mein erstes qualitativ hochwertigeres Video wird in den nächsten Tagen online gehen. Ursprünglich wollte ich mit Videos zu meinen Outfits anfangen, doch da ich noch keinen Kamerastabilisator besitze, ist das derzeit noch eine ziemlich zittrige Angelegenheit. Daher habe ich mich an meinem ersten Follow Me Around versucht.

Ich hoffe es gefällt euch! Ich freue mich schon sehr auf euer Feedback und ernst gemeinte Kritik bzw. Tipps. Also bleibt dran!

 

stripes_4

IMG_8706_l_klein

stripes_2 copy

stripes_3

Pics by Andrzej S.

Sunnies: NoName

Earrings: Tally Weijl

Denim Jacket: Tally Weijl

Shirt: H&M

Jeans: H&M

Bag: Guess

Shoes: See by Chloè