Wenn ich den Artikel von Ostern letztes Jahr mit dem heutigen vergleiche, muss ich ein wenig lachen, denn hier wird die Entwicklung meines Blogs um ein weiteres Mal deutlich sichtbar.

Die Qualität der Bilder ist mit der Zeit immer wichtiger für mich geworden. Ich habe mir extra einen Fotolichtwürfel, ein neues, stabiles Stativ, einen Reflektor etc. zugelegt um immer bessere Fotos produzieren zu können.

Zugegeben, diese Fotos hätte teilweise die Verwendung eines Reflektors auch nicht geschadet, aber hinterher weiß man es meistens besser.

Ich habe von einem Ex-Freund einen richtig tollen, robusten Parka geschenkt bekommen, welcher mir bisher viel Freude bereitet hat, nur leider hat er die letzte Saison nicht überlebt, der Zipp ist defekt und den Zipp tauschen zu lassen war es mir einfach nicht wert.

Hallo Parka von WeLoveFurs!

Den defekten Zipp habe ich als perfekten Anlass gesehen mir endlich diesen wunderschönen Parka von WeLoveFurs mit Echtpelz Besätzen zuzulegen. Ich weiß, das Thema Pelz ist immer ein heikles, darum bitte ich euch dringend euch mein Statement euch dazu zu lesen, bevor ihr mich verurteilt.

Dieser Parka ist ein absoluter Traum und um den Preis bekommt man wirklich was geboten. Um euch  die vielen verschiedenen Tragevarianten zu veranschaulichen habe ich euch unterhalb eine kleine Slideshow eingefügt.

Jetzt im Frühling montiert man einfach das kuschelige Innenfutter und die Pelzbesätze ab und hat sofort einen angenehmen Begleiter in der Übergangszeit. Falls einen mal ein kleiner Schauer überraschen sollte ist das auch kein Problem, denn schließlich hat der neue Lieblingsparka ja eine Kapuze und das beste ist, dass man den Parka ohne Besätze ganz leicht in der Waschmaschine reinigen kann.

Wandelbar wie sonst nur was

Er lässt sich egal mit oder ohne Innenfutter nur mit Zipp oder nur mit Knöpfen oder mit beiden schließen. Wer ihn gerne lieber figurbetonter tragen möchte, kann ihn ganz leicht auf der Innenseite taillieren und rein theoretisch könnte man, dank der großartigen Verarbeitung, das Innenfutter alleine auch tragen.

Für die kältere Jahreszeit kann man ihn, wie auf dem Bild unterhalb gezeigt, mit montiertem Innenfutter und den qualitativ hochwertigen Echtpelzbesätzen, zum wärmenden Begleiter machen.

Mit diesem Parka fühle ich mich den ewigen Anmachsprüchen wie „Nadja, schöner Name, du kommst sicher aus Russland.“ etc. entsprechend gekleidet – wie eine kleine Russin und ich LIEBE es!

welovefurs-we-love-furs-parka-2
Pics by Ellen N.
Parka: WeLoveFurs // Top: H&M // Pants – Hose: Calzedonia // Bag – Tasche: Louis Vuitton // Boots – Stiefel: Hugo Boss // Sunnies: Ray Ban