Dass ich aufreizende Strumpfhosen liebe ist schon lange kein Geheimnis mehr und da ich nicht mehr in der Werbebranche sondern nun um Branding tätig bin, kann ich meinen teilweise verrückten Kleidungsstil auch nur am Wochenende richtig ausleben.

So wie vergangenes Wochenende, als ich spontan einen Friseurtermin vereinbart und mich in meinen kleinen Smart geschwungen habe. Ganz ehrlich: ich hatte komplett unterschätzt wie frisch es tatsächlich war.

Dieses wechselhafte Wetter macht mir bzw. meinem Kopf ganz schön zu schaffen, mein Körper kann sich nicht entscheiden wie ich den Tag verbringen soll/ darf. Kopfweh? Keine Beschwerden oder doch Migräne?

Ebenso unentschlossen bin ich derzeit wenn ich vor meinem Kleiderschrank stehe und meine Gaderobe wählen soll: Jeans und T-Shirt oder doch ein Kleid? Brauche ich einen Parka, reicht mir ein Daunengilet oder ziehe ich vielleicht doch besser wieder die Lederjacke an?
Ich hoffe für uns alle, dass sich das Wetter bald stabilisiert und wünsche euch eine schöne Restwoche!

Pics by Andrzej S.
Hat: Tally Weijl
Leather Jacket: D&G
Top: Asos
Shorts: H&M
Bag: H&M
Tights: Amazon
Boots: Fiorentini+Baker