flower_01

Blumen werden vielfältig genutzt, oftmals als Dekoration, aber auch als Liebesbeweis oder zu speziellen Anlässen wie zum Beispiel Geburtstagen – grundsätzlich gilt aber: jede Blumenart und sogar deren unterschiedliche Farben haben verschiedene Bedeutungen.


Da am 11. Mai Muttertag ist und ich mit dem Gedanken spiele meiner Mutter einen hübschen Blumenstrauß zu schenken, wollte ich mich näher mit dem Thema der verschiedenen Blumenarten auseinander setzen. Denn bisher bin ich in ein Blumengeschäft habe gesagt „Die da! Und die dort auch noch!“ und fertig war der ganze Zauber um den Blumenstrauß – kurz: gekauft wurde was in meinen Augen optisch gut harmoniert. Die Bedeutung der einzelnen Blumen habe ich komplett ignoriert.

Aufgrund meiner Recherche für diesen Artikel kann ich euch schon mal eines verraten: im Großen und Ganzen sind die Farben bei den unterschiedlichen Blumenarten gleich zu interpretieren

  • weiß – Reinheit, Treue, Unschuld
  • rot – Liebe, Leidenschaft
  • rosa – Jugend, Schönheit, zarte Gefühle
  • lila – Individualität, Würde
  • gelb – Falschheit, Neid, Lebensfreude

Rosen

flower_rose

Rote Rosen sind wohl weltweit der Klassiker als Liebesbeweis, denn sie stehen für entfachte Liebe und Leidenschaft. Rosen in der Farbe Rosa hingegen, lassen zarte Gefühle erahnen und stehen für Jugend und Schönheit. Weiße Rose, wie könnte es anders sein, stehen für Unschuld, aber auch für Treue.

 

 

Gerbera

flower_gerbera

Haben für mich immer etwas frühlingshaftes, sommerliches und als derart positiv wird auch ihre Bedeutung bewertet. Sie steht für Aufrichtigkeit und Reinheit, kann aber auch an Freunde als Symbol wahrer Freundschaft verschenkt werden. Oft wird sie auch mit Aussagen wie „Durch dich wird alles noch schöner.“ in Verbindung gebracht.

 

Tulpen

flower_tulpe

Ich muss gestehen, ich habe durch meine neue Arbeitsstelle (wir haben immer frische Blumen im Office) meine Liebe zu Tulpen entdeckt. Sie haben etwas derart frisches, simples und wenn sie kurz vor dem Verblühen sind einfach etwas feurig, wildes. Grundsätzlich symbolisiert diese Blumenart aber das Leben an sich.
Sie können aber auch frei nach dem Motto „Bist zu keinen echten Gefühlen fähig“ interpretiert werden.

Lilien

flower_lilie

Das Erkennungszeichen der französischen Monarchie und Symbol des Todes, deshalb gilt sich unter anderem auch als „Friedhofsblume“. Sie haben aber auch eine andere Seite, denn immerhin sind sie betörend schön, majestätisch und schlank, mit diesen Attributen qualifiziert sie sich für die Bedeutung von Reinheit und Unschuld.

 

Calla

flower_calla

Calla und Lilien sind eindeutig meine Lieblingsblumen, auch wenn sie zusammen nicht so hübsch aussehen. Ich war total überrascht, als ich in Südafrika gesehen habe, dass diese elegante Blumenart einfach so am Straßenrand wächst und als nichts besonderes gesehen wird. Früher symbolisierte die Calla Unsterblichkeit, heute steht sie für Eleganz, Bewunderung und Schönheit.

Orchideen

flower_orchidee

Orchideen haben für mich etwas überaus fragiles, was aber auch daran liegen kann, dass ich offenkundig nicht im Stande bin Orchideen dauerhaft am Leben zu erhalten. Meine Mutter hat einige und schwört darauf, dass sie nicht viel Wasser benötigen, lediglich einmal in der Wochen ein paar Sekunden in Wasser tauchen und alles ist gut – mir persönlich ist das nicht pflegeleicht genug. Orchideen gelten als besonders elegantes Blumengeschenk, da es die anderen überlebt. Sie sind ein Symbol für Sinnlichkeit, Hingabe, Luxus und für vollkommene Schönheit.

Anthurie

flower_anthurie

Diese Blume wird auch „Flamingo-Blume“ genannt und steht für Exotik, Stärke und Selbstbewusstsein. Da sie die meisten anderen Blumen in den Schatten stellt, wird sie oftmals einzeln verschenkt.

 

 

 

 

Pfingstrosen

flower_pfingstrose

Der Schönheit dieser Blume bin ich mir auch erst richtig bewusst, seit ich dieses Foto geschossen habe. Wie wunderschön kann eine Blume sein? Und schaut euch nur die leuchtenden Farben an! Wahnsinn, jedenfalls habe ich mir sagen lassen, dass Pfingstrosen auch Bauernrosen genannt werden und für Reichtum, Heilung und Schönheit.
In der chinesischen Gartenkunst ist die Pfingstrose ein Symbol für Reichtum, aber auch als Liebespfand  und als Zeichen für den Sanftmut Buddhas.

Hortensien

flower_hortensie

Hortensien kann man mehrfach deuten, zum einen stehen sie für Bewunderung, aber auch für Eitelkeit, bis hin zur Arroganz.
Gerne werden sie bei Hochzeiten für den Brautstrauß oder als Tischdekoration verwendet, da sie die tiefe Bindung zwischen den Eheleuten aufzeigt und die Braut der ganzen Welt mit einem Strauß Hortensien symbolisieren kann, dass ihre tiefsten Gefühle dem Bräutigam gehören.

Wer jetzt Lust bekommen hat sein neu erlangtes Wissen mit einem Strauß Blumen zum Ausdruck zu bringen kann das zum Beispiel bei Lidl-Blumen tun und die Blumen direkt liefern lassen.
PS: Alle Blumen durfte ich im Blumenhaus Hietzing fotografieren.