ok, ok, ich gebe es zu diese Schuhe sind vermutlich die gewagtesten in meinem Schuhschrank: Jeffrey Campbell’s Spiked Litas. In der Blogger Szene schon ein alter Hut, habe ich auch bei diesem Trend ein kleines bisschen länger gebraucht um mich damit identifizieren zu können.

Die Litas sind in jedem Fall ein Hingucker, auch wenn mir bewusst ist, dass sie mit Sicherheit nicht jedermanns Sache sind.

Da ich bis 28. Februar in einer ziemlich lässig/ lockeren Werbefilm Produktion gearbeitet habe – hier laufen im Sommer selbst die Produktionsleiter barfuß durchs Office – hatte ich für den ersten Tag nach der Lieferung, welcher gleichzeitig mein letzter Tag dort und somit der Tag meiner Abschiedsfeier war, geplant sie ganztägig zu tragen, da wir ja Abends ohnehin feiern gehen würden.

Schwarze, skinny Jeans + langes, dunkelgraues T-Shirt mit Ausschnitt und diese Schuhe …. ein letzter Blick in den Spiegel vor dem Verlassen der Wohnung und ich habe entschieden, dass sie selbst in der Kreativ-Branche für untertags zu gewagt sind.

Ich habe sie also in meine Tasche gepackt, an deren statt meine Converse getragen und sie erst Abends für die Feier ausgepackt. Die Überraschung war gelungen und die Aufmerksamkeit, bzw. der Zuspruch, selbst von Menschen in meiner Umgebung, von denen ich es nicht unbedingt erwartet hätte, war gegeben.

Die Verarbeitung der Schuhe entspricht absolut dem Preis, soll heißen, dass man merkt es nicht hochwertige Schuhe, welche nicht beim ersten Tragen bereits die ersten Nieten verlieren.

Die Litas hatte ich neun Stunden am Stück und das ohne jegliche Schmerzen an, jedoch ist zu Bedenken, dass man sich nicht allzu sehr betrinken sollte wenn man diese Schuhe trägt, denn ausziehen muss man sie schließlich auch und die Spikes können ziemlich heimtückisch sein.

Die Verarbeitung der Schuhe entspricht absolut dem Preis, soll heißen, dass man merkt es nicht hochwertige Schuhe, welche nicht beim ersten Tragen bereits die ersten Nieten verlieren.

Alles in allem bereue ich den Kauf nicht und freue mich schon sehr auf den ersten Outfit Post damit!