Sommer ist für mich auch immer die Zeit der leckeren, neuen Drinks. Irgendwie bin ich bei warmen Temperaturen eher dazu aufgelegt zu experimentieren, oder mich auf Pinterest inspirieren zu lassen. Noch dazu kommt, dass die liebe Bibi von Bibi F.ashionable eine Reihe mit Getränkenrezepten gestartet hat, was mich nochmal darin bestätigt hat euch heute meinen neuen Lieblingssommer Drink vorzustellen: den Mango Himbeer Eistee!

Einige von euch können sich vielleicht noch an meine Blogleiche mit DIY Iced Tea erinnern, dieses Eistee ist die fruchtige große Schwester davon, denn im Sommer gibt es nicht besseres, als kalte Drinks und leckere Früchte wie eben zum Beispiel Mangos und, oder Himbeeren.

Was ihr alles für den Eistee braucht?

  • 250ml Mangosaft
  • 500ml ausgekühlter / gekühlter Schwarztee
  • 250 ml kaltes Wasser
  • Cocktailminze
  • 1 Mango
  • 1 Tasse Himbeeren
  • Agavendicksaft oder Birkenzucker zum Süßen

Ihr kocht euch einfach 500ml Schwarztee (Achtung Teebeutel nicht zu lange ziehen lassen, sonst wird euer Tee zu bitter) und lasst ihn auskühlen, am besten gibt ihr ihn dann auch noch in den Kühlschrank, damit er gut gekühlt ist.

Den abgekühlten Tee mischt ihr dann mit 250ml Mangosaft und 250ml kaltem Wasser und süßt das Ganze bei Bedarf mit Agavendicksaft oder Birkenzucker nach. Nun schneidet ihr eure Mango in schöne Spalten und lasst ein paar Himbeeren in den Tee plumpsen – ich kaufe meine Früchte am liebsten bei meinem kleinen Gourmet Spar am Eck, deutsche Leser bekommen alle Zutaten entweder im Supermarkt ihres Vertrauens, oder können sich von allineedfresh alles bequem nach Hause liefern lassen.

Wer seinen Eistee länger kühl haben möchte, dem empfehle ich Eiswürfel in süßen Formen wie zum Beispiel Blumen oder ähnlichem zu verwenden. Et voilà! Unser erfrischendes Sommer Getränk ist fertig, super lecker und Dank der Früchte auch noch einigermaßen gesund.