Seit zwei Jahren hält meine Vorliebe für Spitze hartnäckig an, ob Kleid, Rock oder Top am liebsten Spitze all over, was nicht immer vorteilhaft ist, aber wenn ein neues „Spitzenteil“ in meinen Kleiderschrank einziehen darf, möchte ich es sofort ausführen.

Genau so ist es mir bei diesem Rock von H&M gegangen, ich musste ihn einfach sofort anziehen! Auch wenn ich davor zugegeben eine halbe Stunde lang nach einem passenden Oberteil gesucht habe.

Der Rock ist schwieriger zu kombinieren als gedacht. Ich trage keine oder nur ungern Blusen, daher habe ich original eine weiße Bluse von D&G mit kurzen Ärmeln, in der ich mir jedes Mal wie eine Kellnerin vorkomme.

Kombiniert mit dem Rock gefiel sie mir erst recht nicht, sofort habe ich zu einem schlichten weißen Tank Top von H&M gegriffen, mit dem Fazit, dass dieses Oberteil doch zu sportlich für einen derartigen Rock ist.

Schön langsam gingen mir die Alternativen aus, aber zum Glück habe ich an mein wunderschönes, blaues Oberteil von DvF gedacht, welches in meinen Augen einen wunderbaren Kontrast zu dem Rock darstellt, aber dennoch mit ihm harmoniert.

Für den Moment bin ich zufrieden, aber zu wissen, dass ich den Rock momentan mit nur einem Oberteil aus meinem Kleiderschrank kombinieren kann, macht mich etwas unrund. Ergo: die Jagd auf weitere passende Oberteile ist eröffnet.

Pics by Andrzej S.
Top: Diane von Fürstenberg
Skirt: H&M
Cardigan: H&M
Bag: Louis Vuitton
Watch: Fossil
Shoes: D’Ambrosio