Wie könnte man seine Sonntage besser verbringen, als sich mit Freundinnen in Schönbrunn zu treffen, ein bisschen durch die Allee zu schlendern, sich gegenseitig zu shooten und danach schön im Mario’s zu Mittag zu essen?


Ab und zu sind derartige Nachmittage wirklich Nahrung für meine Seele und ich genieße jede Minute mit den Mädels, bzw. auch meine Streifzügen alleine, wenn ich mit meiner Kamera die Gegend erkunde. 

Unbestritten machen solche Unternehmungen in Gesellschaft mit anderen Menschen mehr Spaß, doch manchmal hat die Stille der Natur, in Harmonie mit genügend Zeit und einem selbst, etwas sehr beruhigendes.
Wie auch immer, in letzter Zeit freunde ich mich immer mehr mit dem Hotpants-im-Winter-Look an, vor allem mit Rot kombiniert finde ich diese Variante des Outfits sehr schön. Ich versuche bewusst mehr Farbe zu tragen, da ich von meiner lieben Freundin Madeleine darauf hingewiesen wurde, dass ich speziell im Winter dazu neige die Farben Grau und Schwarz dominieren zu lassen und da der Winter generell eher grau in grau ist, liefern Farbkleckse in der Kleidung eine willkommene Abwechselung.

Pics by Madeleine F. & Lisa A.

Hat – Hut: Tally Weijl

Blouse – Bluse: Tally Weijl
Shirt: Tally Weijl
Hotpants: Tally Weijl
Tights – Strumpfhose: Calzedonia
Rubber Boots – Gummi Stiefel: Armani Jeans
Bag – Tasche: Hallhuber
Watch – Uhr: Guess
Rings – Ringe: Tally Weijl