Dass ich nebenberuflich nicht nur Bloggern, sondern auch Fotografin bin wisst ihr ja mittlweile. Vergangenes Wochenende hatte ich zum Beispiel ein Shooting zum Thema „Peacock“. Die liebe Anna und ich haben dafür ein mächtiges Headpiece + Kostüm und den passenden Schuhen gezaubert. War zwar einiges an Arbeit, hat sich aber gelohnt. Leider hatten wir für dieses Shooting keine Visagistin, darum musste ich den Look zuerst an mir selbst ausprobieren. Foto-by-Nadja-Nemetz-Wien-wienerblogger-blogger-beautyblogger_lifestyleblogger-lifestyle-beauty-peacock-maccosmetics-mac-cosmetics-limited-edition-1

Da ich aber ohnehin so gut wie alles von MAC Cosmetics daheim habe – egal ob Blot Powder, lose Pigmente oder Brow Pencil – war es nach kurzer Beratung bei meinem Lieblings-MAC-Counter im Douglas in der Neubaugasse, nicht weiter schwer den Look zu schminken. Ich habe mir einfach mein 0815 Party Make-Up (also dezente Smokey Eyes) verpasst. Innen, bei den Augenwinkeln habe ich ordentlich  Extra Dimension Skinfinish Poudre Lumiere (Farbe „Whisper of gilt“) von der Nutcracker Sweet Collection aufgetragen und zum oberen Augenlid in verblendet. Danach habe ich mit dem Prep+Prime Essential Oil (Nuance „Grapefruit & Chamomile) die goldenen Pigmenten der Nutcracker Sweet vermischt und ebenfalls Innen am oberen Augenlid aufgetragen.

Da wir ja ein bisschen Farbe, also Blau bzw. Türkis, für den Pfau in dem Look gebraucht haben,  habe ich zuerst den türkisen Kajal Crayon der Diane Kendal Spring / Summer Collection 2017 aufgetragen, verblendet und hinterher mit der blitzblauen Version davon weitergemacht.

Danach kam die Challange des Lidstrich ziehen, was diesmal aber recht gut funktioniert hat, zu meiner Verwunderung- wobei das lag sicher an der leichten Handhabung des Penultimate Eye Liner (Farbe „Rapidblack“) der James Kaliardos Spring / Summer Collection 2017, ich sags euch, ich bin schwer verliebt in das Teil. Den unteren Wimpernkranz habe ich mit blauer Wimperntusche Extra Dimension Lash (Farbe „Hold fo 10“) und den oberen mit der schwarzer Wimperntusche  False Lash Mascara (Farbe „False Black“) getuscht. Am Ende habe ich mein Gesicht natürlich mit dem Prep+Prime Fixing Spray auf den langen Tag haltbar gemacht.

Foto-by-Nadja-Nemetz-Wien-wienerblogger-blogger-beautyblogger_lifestyleblogger-lifestyle-beauty-peacock-maccosmetics-mac-cosmetics-limited-edition-3Hier habt ihr nochmal ein Close-Up des Looks.

Foto-by-Nadja-Nemetz-Wien-wienerblogger-blogger-beautyblogger_lifestyleblogger-lifestyle-beauty-peacock-maccosmetics-mac-cosmetics-limited-edition-4

Merken

Merken

Merken

Merken

Author

Write A Comment

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.