Der heutige Herbst-Look ist der letzte mit dem „alten“ Objektiv, was so viel heißen soll wie „Ich gelobe Besserung!“ und glaubt mir, das neue Objektiv verändert einfach ALLES!

grey_blouse_5

Dies ist definitiv einer meiner mädchenhafteren Styles. Dieses Oberteil, in meiner Lieblingsfarbe Grau, wäre ein perfekter Begleiter durch den Herbst, wenn die Verarbeitung nicht derart schlecht wäre. Es stammt noch von meiner DressLily Bestellung. Erinnert ihr euch? Die Schnitte und Ideen hinter Kleidungsstücken sind, abgesehen von den asiatischen Größen, zwar schön und gut, nur leider sind die verwendeten Materialien und die äußerst schlechte Verarbeitung leider ein zu starkes Negativ-Argument. Man schwitzt sofort sind, weil es reines Plastik und selbst der reinlichste Mensch fühlt sich binnen einer Stunde unsauber darin.

Ich wollte euch den Look dennoch nicht vorenthalten, da speziell das Oberteil bei Verwendung der richtigen Materialien ein richtiger Hingucker wäre. So werde ich es wohl Humana stiften (oder gleich in der Mülltonne versenken?) und hoffen, dass dort jemand etwas damit anfangen kann.

All-Time-Favourites im Herbst hingegegen sind dunkel lackierte Nägel – in diesem Fall habe ich Rouge Noir von Chanel verwendet – schwarze Stiefel und einer engen Hose, abgerundet wird der Look mit meinem täglich getragenen Accessoire: der Tiffany Kette. Wirklich perfekt wäre das Outfit mit dunkel geschminkten Lippen, doch die kommen ganz bald im nächsten Outfit Post. Also: Stay Tuned!

grey_blouse_4grey_blouse_2grey_blouse_1grey_blouse_3 copy

Pics by Nerds of Munch