Seit November 2014 habe ich den WMF Mixer Kult pro in der Farbe Sweet Berry in Verwendung, er war ein verfrühtes Geburtstag- bzw. Weihnachtsgeschenk meiner Mama an mich. [gdlr_quote align=“center“ ]Dann hast du zu Weihnachten ja nichts zum Auspacken![/gdlr_quote]

Wohl wahr, aber da ich so ein ungeduldiger Mensch bin, wollte ich ihn einfach gleich in Betrieb nehmen und da ich nun schon zwei, drei Mal gefragt wurde, wie ich denn mit diesem Ding so zufrieden bin, teile ich heute meine Erfahrungen mit euch.

WMF-Mixer-Kult-Pro-3_web

WMF Mixer Kult pro – Fakten
  • Fassungsvermögen: 1,8 Liter
  • 1.200 Watt Leistung
  •  4-flügliges Edelstahlmesser
  • Abnehmbarer Glaskrug mit Griff
  • variable Geschwindigkeitseinstellung
  • Zusätzliche Programme: Smoothie, Ice Crush und Intervall
  • rutschsichere Aufstellung
  • Sicherheitsabschaltung: Mixfunktion nur bei aufgesetztem Glaskrug

Ich möchte an dieser Stelle erwähnen, dass ich nicht dafür bezahlt werde eine gute Review über diesen Mixer zu schreiben, er war ein Geschenk meiner Mutter, Ende. Spannender wird’s nicht. Ich bin, wenn ich mir ein neues Elektrogerät zulege, immer auf der Suche nach ehrlichen Berichten und möchte euch so meine Erfahrungen mit diesem Produkt mit euch teilen.

800_WMF_Mixer_2_web

Und nun zur Praxis: ich habe den Mixer nun seit rund vier Monaten in Gebrauch und habe die unterschiedlichsten Dinge damit zubereitet. Absolut TOP ist er für meinen Matcha Frappuccino geeignet, auch wenn ich zu Beginn Angst hatte, dass er die Eiswürfel nicht packt (I know, er hat eine Ice Crush Option, aber man wird ja wohl noch kritisch sein dürfen, oder?).

Rutschfest wie nur was!

Generell kann ich die Rutschfestigkeit bestätigen, was zum einen an den kleinen Saugnäpfen am Boden liegt und zum anderen am Gewicht, denn in gewisser Weise ist der Mixer schon schwer, aber man tragt ihn ja nicht durch die Wohnung, also passt das schon so. Ich mixe mir sehr gerne meine Fruchtsmoothies (wie zum Beispiel den auf den Bildern) mit dem Standmixer von WMF und schrecke hier auch nicht vor Nüssen, oder Vogerlsalat zurück. Alles wird schön klein püriert, Essen für Zahnlose so zu sagen.

Kürzlich wollte ich Ihn verwenden um den Teig für Bananenbrot Cookies zu mixen, was leider keine Gute Idee war, da man den Teig eher schlecht aus dem Mixer bekommt und ich würde euch grundsätzlich davon abraten fettige Zutaten wie Erdnussmuß zu verwenden, das macht die Reinigung nur unnötig kompliziert, auch wenn sich der Standmixer sonst sehr einfach reinigen lässt. Die abnehmbaren Teile kann man im Geschirrspüler mit waschen und der schwere Glaskrug ist auch gleich ausgeschwemmt.

Das liebe Geld

Vorsicht bei der Montage des Deckels, wenn ihr den transparenten „Griff“, welcher auch gleichzeitig als Messbecher dient, nicht richtig einsetzt, spritzt leicht was aus der offenen Stelle (ist mir schon passiert). Von mir gibt es also eine absolute Kaufempfehlung und wenn ihr ein bisschen Geld sparen wollt, bestellt ihr nicht direkt bei WMF, sondern bei hier Ottoversand, da ist der Mixer von Haus aus um 15€ günstiger und wenn ihr euch dann auch noch zum Newsletter anmeldet, bekommt ihr nochmal 20€ Rabatt.

WMF-Mixer-Kult-Pro-5_web WMF-Mixer-Kult-Pro-4_web