Ich habe lange nach einem Look gesucht, den ich für diesen Valentinstag schminken will, da sich mein Stil nach wie vor immer weiterentwickelt und verändert. Ich ertappe mich immer wieder dabei in die leichte SFX Richtung mit Flüssiglatex und Kunstblut zu rutschen.

Diese Looks, vor allem die halbgesichtigen, bei denen eine Gesichtshälfte schön geschminkt ist und die andere blutig und entstellt, liegen mir besonders. Demnach finde ich den Look dieses Betrags eher schwach und unauffällig. Dennoch steckt zu viel Mühe und Arbeit dahinter, um ihn euch nicht zu zeigen.

Hilfsmittel und Deko die den Look aufwerten

Verwendete Produkte für den Look

  • Für die Basis
    • Primer / Strobe Cream: MAC Cosmetics – Goldlite
    • Foundation: MAC Cosmetics – 4.5
    • Concealer: MAC Cosmetics -NW20
    • Setting Powder: Fenty Beauty – Butter
  • Für die Lippen
    • Liquid Lipcolor: Fenty Beauty – Uncuffed
  • Für die Augen und Augenbrauen
    • Lidschatten: Urban Decay – NAKED Cherry
    • Wimpern: Wimpern: MAC Cosmetics A49
    • Augenbrauen: ICONIC London Eyebrow Cushion – Medium
  • Für das Contouring, Blush & Highlight
    • Contour: MAC Cosmetics: Harmony
    • Blush: MAC Cosmetics – Sweet Vision
    • Highlight: MAC Cosmetics – Soft & Gentle
  • Für die Herzen
    • Grundierung: Mehron- Paradise Palette
    • Schattierungen: Morphe Palette 35B
    • Outlines & Schrift: Smashbox – Always On Liquid Liner