sport_wanted_so_badly

Der Fitness / Sport Wahnsinn hat mich fest im Griff – zum Glück wie ich sagen muss! Das Motto „I don’t want to be skinny, I want to be fit!“ ist mein neues Mantra, aber das ist nicht immer einfach, denn der Sportmuffel, der sein weiches, warmes, kuscheliges Bett so sehr liebt, ist (noch) ziemlich laut und ich habe wirklich Angst davor wie das erst werden soll wenn das Wetter nicht mehr so schön und sonnig ist.

Aus diesem Grund gibt es heute eine neue Ausgabe von „Wanted so badly….“, denn da ist mein liebstes Herbst Power Walking Outfit schon abgebildet.

  1. Ich bin nach wie vor auf der Suche nach der perfekten Yoga Matte, auf der ich auch bei meinen dilettantischen Versuchen Liegestütz zu machen mit den Händen nicht davon rutsche, weil ich von bisherigen Workout schon bis auf die Hände verschwitzt bin. Also Vorschläge bitte an info@violetfleur.com!
  2. Dieser wunderschöne Pulli in meiner liebsten Kleidungsfarbe Grau mit integrierter Kapuze würde der perfekte Wegbegleiter beim herbstlichen Power Walk nach Schönbrunn sein. Wir wären ein gutes Team!
  3. Traningshosen mit genügend Beinfreiheit kann man nie genug haben, warum dann nicht auch in mädchenhaftem Pink?
  4. Das Gegenstück zu dem schönen Kuschelpulli ist diese anliegende Trainingshose. In meinen Augen perfekt für meine Power Walks mit angehängten Strechting Einheiten.
  5. Da Schwarz eine neutrale Farbe ist und überall dazu passt, ist es sicher auch kein Fehler ein Oberteil, das viel Bewegungsfreiheit (Jump Squats etc.) bietet zu besitzen.

Alles in allem, jedenfalls ein teurer Spaß, aber auch in diesem Punkt sollte man meiner Meinung nach eher aus Qualität, als auf billige Plastik Kleidungsstücke, die null atmungsaktiv sind, setzen. Denn wenn man wirklich an dieser Sportart bzw. an dem Programm dran bleibt und gut auf die Sachen aufpasst, hat man auch lange Freude damit.